guten TAG Innsbruck

interdisziplinäre Plattform für urbane Entwicklung

ein interdisziplinäres Stadtentwicklungsprojekt von Stefan Brabetz, Gerald Haselwanter und Gunnar Ploner
Die Projekte wurden am 10.05.2014 bei den BEING URBAN WEEKS - Wir sind Stadt präsentiert.

Brachenwanderung bei den ARCHITEKTURTAGEN 2014 am 17.05.2014
Start: 14:00 in der Bäckerei - Dreiheiligen

gefördert durch die Stadt Innsbruck im Rahmen der Stadtpotenziale 2013 und der Kulturförderung des Landes Tirol

VOR LAUTER BÄUMEN
Veronika Oberkofler, Esther Stedile

Die Wahl des Ortes für dieses Projekt fiel auf den Englischen Garten, der durch den Straßenbau vom übrigen Hofgarten getrennt wurde. Seither wird der Park auch aufgrund der angrenzenden und viel befahrenen Straße eher umgangen und selten genutzt. Mit dem Mittel der optischer Illusion soll die Aufmerksamkeit wieder auf den Park gelenkt werden und der Park als solcher wieder stärker hervorgehoben werden. Es wurden Baumstämme mit gedruckten Bildern umhüllt, die die dahinter liegende Stadtlandschaft darstellen. Aus einem bestimmten Winkel betrachtet, scheinen die oberen Teile der Bäume zu schweben. Der Park soll so wieder bewusster erlebt und von innen belebt werden.

guten TAG Innsbruck